Vertonungen

Liebeslieder und Tanzlieder - für Stimme und Klavier

Die klassische Pianistin, Inga Rosenberg, vertonte Gedichte aus den Gedichtbänden zwoelf und durst der krieger.

Aus dem Gedichtband durst der krieger sind 2019 die Kompositionen des ersten Zyklus' Liebeslieder für Stimme und Klavier entstanden. Für die Kompositionen des zweiten Zyklus' Tanzlieder für Stimme und Klavier erhielt Inga Rosenberg 2020 ein Stipendium des Musikfonds. 

Aufführung der Liebeslieder im Frankfurter Salon am 18. Januar 2020 
in der Interpretation von Ines Rafflenbeul begleitet von Inga Rosenberg am Flügel. 

wurzelkoffer mit teddybär

„Damit sich der Teddybär nicht so allein im Museum fühlt, werde ich für ihn das Teddybär-Gedicht komponieren", sagte Inga Rosenberg. Das Kunstlied wurzelkoffer mit teddybär gehörte zu meiner künstlerischen Erinnerungsinstallation Wurzelkoffergeschichten  in der Ausstellung Kein Leben von der Stange im Historischen Museum Frankfurt. 

Das Kunstlied wurde bei der Ausstellungseröffnung am 27. Novemer 2019 im Historischen Museum Frankfurt von der Mezzosopranistin Dzuna Kalnina interpretiert. Stanislav Rosenberg begleitete sie am Flügel.

Das Teddybär-Gedicht inspirierte auch Schüler*innen...


Im LK Deutsch Migrationslyrik hatten sich Schüler*innen der 12. Klasse der Seeschule Rangsdorf 2013 mit dem Teddybär-Gedicht auseinandergesetzt und einen Audioguide erstellt.

...

Der Q2-Deutschkurs des Georg-Büchner-Gymnasiums Köln erhielt mit dem Kurzfilm Heimatpoesie den Martin-Gauger-Preis 2015. In diesem Kurzfilm wurde auch mein Teddybär-Gedicht inszeniert.

Das Teddybär-Gedicht schrieb ich ursprünglich für den Literaturwettbewerb zur 8. Bonner Buchmesse Migration. Es wurde 2011 unter dem Titel Meine Wurzeln in der Anthologie “Angekommen…?”  des Free Pen Verlags erstveröffentlicht. Unter dem Titel wurzelkoffer mit teddybär erschien es im Lyrikband zwoelf  2017 im Größenwahn Verlag.